Humanistischer Sommer (HuSo)

Samstag und Sonntag 

09. und 10.07.2022


Freier Eintritt. 

Keine Anmeldung erforderlich. 

Ausreichend Plätze vorhanden. 


Bei schlechtem Wetter finden die Vorträge und die Musik im Naturfreundehaus auf dem Gelände statt.

Herzlich willkommen zu ...

... zwei Tagen voll mit interessanten Vorträgen und Menschen, die du auf dem Freigelände der Naturfreunde in Mannheim treffen kannst.

Keine Konferenz, nicht einfach ein Sommerfest und doch viel Raum für Themen und Diskussion. Das ist der Humanistische Sommer! 

Vorträge, Debatte, Literatur und Musik - einfach HuSo!

Open Air

  • Vorträge, Denkanstöße und Debatte von: Michael Schmidt-Salomon, Susanne Schröter, Nikil Mukerji, Andreas Draguhn, Nadine Pungs.
  • Live Musik von mocabo.
  • Essen und Trinken
  • Zwischendurch "Humanistisches Forum live" *

Freier Eintritt (auch für alle Vorträge)

Naturfreundehaus Mannheim, Zum Herrenried 18, Mannheim.


Programm

Samstag, 09.07.

10:00 Uhr 

Eröffnung HuSo

10:30 Uhr 

Prof. Andreas Draguhn "Conditio humana. Erklärt die Hirnforschung den Menschen?“

Neurowissenschaftler am Institut für Physiologie und Pathophysiologie, Uniklinik Heidelberg

12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Der Foodtruck ist geöffnet.

15:00 Uhr 

Nadine Pungs - "Nichtmuttersein: von der Entscheidung, ohne Kinder zu leben"

Literaturwissenschaftlerin und Autorin, Düsseldorf

In Kooperation mit dem Regionalen Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung.

16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Kaffee, Kuchen, Brezeln

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Der Foodtruck ist geöffnet.

20:00 Uhr

Dr. Michael Schmidt-Salomon und Prof. Susanne Schröter:
"Die autoritäre Bedrohung: Wie wir die offene Gesellschaft verteidigen können"

Schmidt-Salomon: freier Philosoph, Autor und Vorstandssprecher gbs-Stiftung
Susanne Schröter: Ethnologin, Islamwissenschaftlerin und Direktorin des FFGI, Frankfurt

Moderation: Adrian Gillmann

22:00 Uhr

Ende offizielles Programm. Ausklang des Abends open End ...

Sonntag, 10.07.

10:00 Uhr 

Beginn.

10:30 Uhr

"HAIlight"

Dr. Nikil Mukerji - Vortrag "Bullshit - zwischen Banalität und Transzendenz"

Philosoph, Autor und Geschäftsführer des Studiengangs Philosophie, Politik, Wirtschaft, München

In Kooperation mit dem Hans Albert Institut (HAI).

12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Live Musik von mocabo

Der Grill ist angeheizt. Bratwürste und Veganes. 

14:00 Uhr 

Ende offizielles Programm. Ausklang bis in den Nachmittag hinein. 

*Humanistisches Forum live

Abseits auf dem Gelände bieten wir mehrmals am Tag die Gelegenheit unser bekanntes online Gesprächsformat "Humanistisches Forum Online" face to face zu erleben. 

Diskutiere mit uns die Themen, die aus deiner Sicht zu einer humanistischen Welt gehören. Wo sollte man Themenschwerpunkte setzen und was haben die mit Humanismus und einer humanistischen Weltanschauung zu tun?

Jeder Teilnehmer kann sich einbringen und andere an seinen Gedanken teilhaben lassen oder einfach hören, was andere Humanisten umtreibt.