SÄKULARE HUMANISTEN - GBS RHEIN-NECKAR e.V.
Regionalgruppe im Förderkreis der Giordano-Bruno-Stiftung


Spendenmöglichkeit ....
Mitglied werden ...


Wer wir sind

Die Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) versteht sich als Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung, der auch zahlreiche bekannte Wissenschaftler, Philosophen und Künstler angehören. 

Die Stiftung sammelt neueste Erkenntnisse der Geistes‑, Sozial- und Naturwissenschaften, um ihre Bedeutung für das humanistische Anliegen eines friedlichen und gleichberechtigten Zusammenlebens der Menschen im Diesseits herauszuarbeiten. 

Unsere Regionalgruppe möchte Gelegenheit geben, im direkten persönlichen Austausch über Humanismus ins Gespräch zu kommen und die Ziele der gbs im Rhein-Neckar-Raum bekannt zu machen. Wer mitdiskutieren oder mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Unser Selbstverständnis

Unsere Vorstellungen leiten sich aus dem Begriff des „evolutionären Humanismus“ ab. Wir verstehen den Menschen als ein Produkt der Evolution, mit sich daraus ergebenden Bedürfnissen und Limitierungen im Hinblick auf das, was ihm möglich und für ein humanes Leben notwendig ist. Eine naturalistische Grundhaltung und naturwissenschaftliches Denken sind als Werkzeuge zur Erkenntnisgewinnung für uns grundlegend.


Was wir machen

  • Austausch über philosophische, naturwissenschaftliche, religionskritische Themen
  • Organisation von Vorträgen und Aktionen
  • Ausflüge und Exkursionen
  • Gemütliches Beisammensein
  • Soziale Projekte
  • Aufklärung

Wofür wir eintreten

  • Für unsere Überzeugung, dass objektive Maßstäbe gelten müssen und nicht Trugbilder wie Glaube, Dogma, Offenbarung, Autorität, Charisma, Mystizismus, Weissagungen, Visionen, Bauchgefühl oder die hermeneutische Analyse sakraler Texte.
  • Dass die von Menschen geschaffenen Institutionen und Systeme – Regierungen, Gesetze, Märkte, internationale Körperschaften – natürlicherweise dafür da sein müssen, der Vernunft zum Sieg zu verhelfen, um die Bedingungen der menschlichen Existenz zu verbessern.
  • Für eine leidenschaftliche Kritik an Irrationalität und Unwissenschaftlichkeit.


Und gesungen hört sich das so an: 





Die in Heidelberg, dass waren wir ;-)

Veranstaltungen

Feed
05.07.2024
Achtung außerhalb üblichen Turnus!!!: Freitag: Offenes Regionalgruppentreffen in Heidelberg mit Kurzvortrag/Diskussion
Gaststätte Tominac · Dossenheimer Landstraße 151 · 69121 Heidelberg Vorab besprechen wir von 18:30 bis 20:00 Uhr unsere Vereinsarbeit. Interessierte sind herzlich...   mehr
14.07.2024
Sonntag: Humanisten-Brunch in Heidelberg
An jedem 2. Sonntag im Monat im Cafe Schafheutle, Hauptstr.94, 69117 Heidelberg. Wir laden herzlich zu unserem monatlichen Humanisten-Brunch für Säkulare, Freidenker, Skeptiker, Atheisten und Humanisten...   mehr
20.07.2024
Samstag: Sommerfest im Naturfreundehaus Mannheim
Zum Herrenried 18, 68169 Mannheim. Beginn ab 16:00 Uhr. Getränke sind vor Ort. Wir werden wieder grillen. Jeder möge bitte sein eigenes Grillgut mitbringen. Wer etwas für die Gemeinschaft beisteuern möchte...   mehr
28.07.2024
Humanisten-Brunch Open Sky
Auf der Ladenburger Neckarwiese. Der Platz wird leicht zu finden sein, denn wir markieren ihn mit einer "Strandflag". Anzeige der Lage: Link   mehr
02.08.2024
Freitag: "Letzte Hilfe" Am Ende wissen, wie es geht ...
Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen...   mehr
11.08.2024
Humanisten-Brunch Open Sky
Auf der Ladenburger Neckarwiese. Der Platz wird leicht zu finden sein, denn wir markieren ihn mit einer "Strandflag". Anzeige der Lage: Link   mehr
13.09.2024
-
15.09.2024
"Ausverkauft" Exkursion zum Homo erectus in Schöningen
Keine weiteren Anmeldungen mehr möglich! Die Stiftung Urmensch von Mauer bietet eine mehrtägige wissenschaftliche Exkursion an. Auf dem Programm stehen: Besuch der Fundstätte eines Homo erectus in...   mehr
22.09.2024
Sonntag: Humanistisches Forum - Online
Beginn 10:30 Uhr, mit einem "come together" und Technikcheck. Beginn der Diskussionsrunde 10:35 Uhr. Diskutiere mit uns die Themen, die aus deiner Sicht zu einer humanistischen Welt gehören. Wo sollte man...   mehr
29.09.2024
Sommerwanderung mit Führung durch die "Frankenbacher Schotter"
Weitere Infos folgen.    mehr
08.10.2024
Dienstag: Lesung "Das klerikale Kartell. Warum die Trennung von Staat und Kirche überfällig ist."
- Jährlich 500 Millionen Euro Staatsleistungen - Tausende Missbrauchsfälle – und keine Aufklärung - Sonderrechte im Arbeitsrecht - Millionen-Finanzierung der Kirchentage aus Steuergeldern Deutschland ist...   mehr
12.10.2024
Samstag: Erste Hilfe Kurs in Heidelberg
Weil es humanistisch ist ... Helfen wollen wir alle, aber können wir das im Zweifel auch? Der ASB Heidelberg macht für uns eine eigene Erste Hilfe Schulung. Die Fähigkeit, in Notfallsituationen Erste...   mehr
19.10.2024
Samstag: Besuch im Haus der Humanisten in Stuttgart
Berta Sutter Ausstellung und vieles mehr. Weitere Infos folgen.    mehr


  • Screenshot 2024-06-04 10.13.46
  • Screenshot 2024-03-18 12.51.20


 Besuchen Sie auch unsere Veranstaltungsseite


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

10.07.2023

Ethikunterricht an Grundschulen in Baden-Württemberg

Der gbs Landesverband Baden-Württemberg, dem die Regionalgruppe Rhein-Neckar angehört, fordert bekenntnisfreie Schulen und Ethikunterricht für alle.
Mehr lesen ...



Zurück zur Übersicht


Newsletter - immer auf dem Laufenden bleiben


Unser YouTube Kanal

Und weitere Kanäle ...


Empfehlen Sie uns weiter: